Blog / Knowledgebase

Flugbeschränkungen in München

Die Deutsche Flugsicherung hat bekanntgegeben, dass als Schutzmaßnahme anlässlich der 54. Münchner Sicherheitskonferenz vorübergehend ein Gebiet mit Flugbeschränkungen eingerichtet wird. Das ED-R München befindet sich in einem Radius von 3 Seemeilen um das Zentrum von München (Nähe Sendlinger Tor, Koordinaten: N 48 07 59 E 011 33 53) vom Boden bis zu einer Flughöhe von […]

Weiter lesen

Neue Versicherungstarife für gewerbliche UAS-Piloten

Die DMFV-Mitgliedschaft lohnt sich jetzt auch für gewerbliche Betreiber von Multicoptern. Ein Rahmenabkommen zwischen COPTER.aero und HDI Global SE sichert Mitgliedern des Deutschen Modellflieger Verbandes künftig einen Preisnachlass von bis zu 17% auf die Jahresprämie der Haftpflichtversicherung für beruflich genutzte, unbemannte Luftfahrzeuge. Nur unter www.copter.aero gibt es den gewerblichen Versicherungsschutz ab unschlagbaren 99,00 EUR/Jahr. Neu ist außerdem […]

Weiter lesen

DMFV-Pilot-App – jetzt verfügbar

Ab sofort ist die DMFV-Pilot-App für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Mit diesem Angebot leistet der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) in Kooperation mit dem App-Betreiber COPTERview airDATA UG einen weiteren wichtigen Beitrag für mehr Sicherheit im Luftverkehr. Denn die App zeigt Nutzern an, wo das Fliegen mit Modellflugzeugen und Multikoptern eingeschränkt oder gar untersagt ist, wo […]

Weiter lesen

DMFV und SMV bei der EASA

Am 18. Dezember tauschten sich die Vertreter des Schweizerischen Modellflug Verbandes und des DMFV mit dem EASA-Team aus, das die europäische Drohnenregulierung vorbereitet. Bei dem dreieinhalbstündigen Gespräch in den Räumen der Agentur in Köln ging es um die Vorschläge, die die beiden Modellflug-Verbände eingereicht hatten, den vorliegenden Regelungsentwurf zu verbessern. Erfreut stellten sie fest, dass […]

Weiter lesen

FPV-Fliegen: Stand seit der aktuellen Änderung der Luftverkehrsordnung

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich das sogenannte FPV-Fliegen (FPV steht für „First Person View“). Dabei wird das Flugmodell mittels des Einsatzes einer Videobrille oder eines Monitors geflogen. Mittels Kameratechnik wird aus der Perspektive des Modells gesteuert. So beeindruckend diese Art des Modellfliegens ist, so schwierig ist sie rechtlich einzuordnen. Dies liegt daran, dass es für […]

Weiter lesen

COPTER.aero und DMFV auf der Faszination Modellbau Friedrichshafen

Die Faszination Modellbau präsentiert sich in diesem Jahr vom 03. bis 05. November wieder auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft bietet die Faszination Modellbau das umfassendste Angebot von Markenherstellern, spezialisierten Kleinserienherstellern sowie zahlreichen Zubehöranbietern aller Modellbausparten. Auf über 61.000 Quadratmetern trifft sich drei Tage lang die Modellbau-Community aller […]

Weiter lesen

Flugverbotszonen: Oktoberfest und Air Race

Als Schutzmaßnahme zum Oktoberfest in München wird vorübergehend ein Gebiet mit Flugbeschränkungen eingerichtet. Dies betrifft auch den Betrieb von Modellflugzeugen und Multicoptern. Die Flugverbotszone vom 16. September 2017 bis 03. Oktober 2017 täglich von 6 bis 23 Uhr erstreckt sich in einem Radius von 3 Seemeilen (zirka 5,56 Kilometer) um das Zentrum von München (Koordinaten: N […]

Weiter lesen

In Brüssel werden die Karten neu gemischt…

Seit 2014 engagiert sich der DMFV intensiv auf europäischer Ebene, um die Rechte der deutschen Flugmodellbetreiber im Rahmen der geplanten Drohnen-Regulierung durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) zu wahren. Wichtig zu wissen ist hierbei, dass die EASA und damit die Europäische Kommission bisher noch über kein Mandat verfügt, den Bereich der unbemannten Fluggeräte mit […]

Weiter lesen

Flugbeschränkungen in Deutschland

Seit dem 01. Juli und noch bis zum 30. Dezember 2018 ist rund um das Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich ein Gebiet mit Flugbeschränkungen festgelegt. Demnach besteht in einem Radius von 0,8 Seemeilen (etwa 1,48 Kilometer) um das Zentrum des Kernkraftwerks (Koordinaten: 50°24‘30“N 7°29‘01“O) bis zu einer Flughöhe von 2.200 Fuß über mittlerem Meeresspiegel ein Flugverbot für alle […]

Weiter lesen

DMFV führt positives Gespräch mit BMVI in Berlin

Am 11. Juli 2017 trafen sich Vertreter des Deutschen Modellflieger Verbandes (DMFV) und des Verkehrsministeriums (BMVI) zu Gesprächen in Berlin. Ziel: Die Wahrung der Interessen der Modellflugsportler im Rahmen der geplanten Drohnenregulierung durch die Europäische Kommission. Gesprächspartner auf BMVI-Seite waren Staatssekretär Michael Odenwald und Peter Wichtel, Mitglied des Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im […]

Weiter lesen